Mikas kleine Welt


And it takes me away
Juli 20, 2007, 4:19 pm
Filed under: onTheRun

it takes me away
grade sind hier ein paar dunkel Wolken aufgezogen … also dache ich mir schnell noch ein paar Runden drehen bevor der grosse Regen losbricht … Mein Knie fühlte sich nach dem Lauf von Mittwoch schmerzfrei an … also los … und wieder alles langsam angehen lassen … ich war fast alleine … und der Himmel war wieder blau … nach zwei Runden zogen wieder ein paar Wolken durch … dritte Runde … es war dunkel … bis auf einige helle Flecken … Regen viel aber nicht … und dann lief wieder say hello von Deep Dish … ich weiss nicht was mit diesem Song ist … aber immer wenn ich ihn höre muss ich richtig Gas geben (beim Laufen) … ist echt ein richtiger Powersong … also los … eine ganze Runde lang Vollgas … Puls über 170 … egal … die Schritte wurden leichter … der Weg verengte sich etwas vor meinem Auge … ein Glücksgefühl stellte sich ein … einfach weiterlaufen … der Körper schüttete immer mehr Glückshormone aus … der Song war zu Ende … aber danach lief one month off von underworld … also weiter im gleichen Tempo … das Bild beschreibt das Gefühl recht gut denke ich mir mal … and it takes me away … danach war dann aber auch gut … eine Runde ruhig auslaufen … Fast hätte ich es vergessen … heute lief eine in die gleiche Richtung wie ich … Bitte merken: unter weissen Tights gehört keinen schwarzer Slip.


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hehe, Trash“techno“ a là Marusha spornt schon beim Joggen gut an.

Ich hab ja auch noch diese quietschbunte erste Platte der Dame im CD-Regal stehen… wann war das, 1994?

Kommentar von Manuel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: