Mikas kleine Welt


200 km im nächsten Monat?
September 30, 2007, 2:11 pm
Filed under: onTheRun

Also jetzt nicht 200 km im nächsten Monat laufen, sondern die 200 km Marke bei jogmap knacken … Hätte ich auch nie gedacht das ich mal 200km laufe … und das in knapp 4 Monaten … ich weiss, es gibt Leute unter euch die darüber lachen … aber ich finde es ist schon ein Grund das ich etwas stolz sein kann … 14 km fehlen noch, aber die sollte ich, wenn es das Wetter mitspielt, ja locker in nächsten Monat schaffen … aber mal sehen wie es dann weiter geht mit dem Laufen … die Uhren werden umgestellt, es wird früher dunkel … Hmm, vielleicht sollte ich mir so eine Stirnlampe kaufen … Damit sehe ich dann bestimmt wie ein Bergmann aus … Ihr kennt das alte Lied vom Steiger mit seinem Grubenlicht doch, oder? „Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt ….“. Ich bin ja im Pott geboren und da lernt man das halt. Na ja, auch nicht mehr lange, denke ich mal … Bergbau … der Pott wandelt sich zum High Tech Standort … mein Opa war Bergmann … daher kenne ich die Erzählungen … Aber lassen wir das mal, ich schweife sonst ab …. 14 km bis 200 … das sollte ich zu schaffen sein … und danach … vielleicht solte ich meine Abneigung gegen das Laufband im Studio mal ablegen … oder mehr Radfahren (indoor versteht sich) … auf Laufbändern kann man ja auch eine Menge spass haben

Advertisements


IBM: Buzzword Bingo
September 30, 2007, 2:01 pm
Filed under: daily

Das gute alte bullshit buzzword bingo .. IBM macht schon gute Werbung



Spongebob singing RAMMSTEINs Du Hast
September 29, 2007, 4:25 pm
Filed under: MusikAusDerTube

Ich wusste ja immer das der Schwamm rockt



Fünf Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt schneller
September 28, 2007, 3:25 pm
Filed under: MusikAusDerTube

Immer noch cool der Track … heftig, heftig, heftig …



Getränkerückgabeautomat des Grauens
September 28, 2007, 2:54 pm
Filed under: daily

automat
Heute war es wieder mal soweit … seit Wochen steht diese Glasflasche auf meinem Schreibtisch … leer natürlich … heute konnte ich die Flasche nicht mehr sehen … also auf zu Rückgabeautomaten … Tja, eigentlich eine Angelegenheit, die in ein paar Minuten erledigt werden könnte … Karte in den Schlitz stecken … die Flasche in ein Fach stellen … zudrücken … und schon wird das Pfand gutgeschrieben … Ja, so einfach könnte es sein … aber nicht bei diesem Automaten … es gibt nur zwei Möglichkeiten … entweder es klappt beim ersten Mal oder man steht wie blöd vor diesem Ding und es will einfach nicht klappen … Tja, ratet mal welcher der beiden Fälle bei mir eingetreten ist … jepp, jeder bekommt das was er verdient …also stand ich heute mal wieder wie ein kleines Kind vor dem Ding und habe die Flasche ins Fach gestellt und nix ist passiert … alle drei Fächer … wieder das Erste … die Flasche etwas mehr nach hinten … etwas mehr nach vorne … nach links … nach rechts … und siehe da knapp 5 Minuten später wurde sie auch angenommen … Na, das war doch einfach … aber auf Cola werde ich in den nächsten Wochen mal verzichten … Diese Begegnung mit dem Automaten des Grauens hat mal wieder gereicht … jetzt weiss ich auch wieder warum die Flasche sooo lange bei mir auf dem Schreibtisch stand.



Don’t panic it’s just Ringxiety!
September 28, 2007, 2:35 pm
Filed under: daily

vibration
Seit ihr auch betroffen? … Hmmm, kennt ihr gar nicht. Nicht schlimm … aber wenn ihr ein Handy habt (habt ihr ja bestimmt alle) … dann habt ihr das schon mal erlebt … ihr denkt das Handy hat geklingelt … ihr schaut aufs Display aber kein Anruf … Dieses Phänomen hat einen Namen: Ringxiety … ein Wort das sich aus „Ring“ für Klingeln und „Xiety“ als Kurzform von „anxiety“ also Angst zusammensetzt. Die Angst einen Anruf zu verpassen … Der kalifornische Psychologiestudent David Laramie hat dieses Phänomen in seiner Dissertation untersucht.
Bei mir ist es jetzt nicht so das ich mein Handy ständig Bimmeln höre … Ich habe es in meiner Hosentasche und manchmal wenn ich auf einen wichtigen Anruf warte dann habe ich das Gefühl das es in meiner Hose brummt (das Handy ist ja auf der Arbeit auf Vibration gestellt) … ich nehme es dann raus … aber kein Anruf … also ein Fall von Ringxiety … Das es für diese Phantomvibrationen einen Namen gibt habe ich vor ein paar Tagen auf dem Weg zur Arbeit im Radio bei 1live gehört … Dort wurde das Experiment „Eine Woche ohne Handy“ gemacht … und die 1live Reporterin Elena Senft berichtete dort über dieses neue „Krankheitsbild“ … auch auf der Internetseite der Tagesschau gab es einen Bericht darüber am 29.05.2006 …
Hmmm, vor über einem Jahr also … Ich weiss gar nicht seit wann das bei mir so ist … mein letztes Handy hatte einen sehr, sehr schwachen Vibrationsalarm … und ich hatte wirklich einige Anrufe dadurch verpasst … liegt es etwa daran … kann ich jetzt den Hersteller verklagen? In Amerika vielleicht … Na ja, egal … aber doch schon seltsam wie sich sowas entwickeln kann … und das auch bei so vielen Menschen … geheimnisvoll breitet sich dieser Phantomschmerz der drahtlosen Kommunikation aus … Also, wenn ihr mal wieder das Gefühl habt das Handy klingelt und ein Anruf in Abwesenheit ist zu sehen … keep cool, ihr habt nicht den Fahrschein für eine Psychotherapie in der Tasche … it’s just ringxiety



Massive Attack – Angel
September 28, 2007, 6:08 am
Filed under: autumnBlues

hypnotische Musik und düstere Bilder … Hey, wie draussen nur ohne die Musik