Mikas kleine Welt


Go for it
Dezember 31, 2007, 11:50 am
Filed under: daily

goforit.pngEin besseres Motto kann es doch fürs neue Jahr nicht geben. Als ich gestern an dieser metallischen Entscheidungshilfe gedreht hatte blieb er genau bei „Go for it“ stehen. … „Dreh of fortune“ würde ich mal sagen … ich hatte es ja vor ein paar Tagen schon angerissen … die Zeit für gute Vorsätze ist gekommen … und das Fernsehen will natürlich helfen … mit dem Rauchen aufhören, abnehmen, sich weiterbilden, mehr Sport machen, einen Partner finden oder gar „Du bist Deutschland“ … Aber bevor man zu neuen Ufern aufbricht … nein, für jemanden der in Köln wohnt ist diese Formulierung irgendwie … missverständlich … Also, bevor man sich neues vornimmt, sollte man kurz zurückschauen … Besonders ereignisreich war das Jahr ja nicht wirklich ….Ich habe meinen Job gewechselt … war ganz nett, hat aber erstmal nicht viel verändert … Ich habe wieder mit dem Bloggen angefangen … aber das wisst ihr ja … das zweite mal … vor zwei Jahren hatte ich ja schon mal einen Versuch gestartet … als ich mit dem Rauchen aufgehört hatte … das mit dem nicht mehr Rauchen habe ich ja durchgehalten … das mit dem Bloggen irgendwie nicht … aber gut das ich es wieder mache … über das Bloggen habe ich dieses Jahr viele interessante Leute kennen und schätzen gelernt … vor allem alle Rund um pl0g ,die vielen Besucher der pl0gbar und natürlich alle Leute die ich in meinem twitter account habe. Es ist schön euch zu kennen. Das barcamp Berlin war natürlich auch eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte … Der Geist und die Atmosphäre die dort herrscht ist schon was ganz besonderes … Nächstes Jahre werde ich auf jeden Fall versuchen ein paar mehr zu besuchen … Was war denn noch so … Tja, ich bin mac user geworden … hätte ich Anfang des Jahres noch nicht gedacht … aber … es war eine guste Entscheidung und diese Entscheidung treffen auch immer mehr Leute in meinem Bekanntenkreis … wer apple sagt muss auch iPhone sagen … ja, das hatte ich dann auch gemacht … auch das war so vielen Leuten schon vorher klar … Tja, das sind alles so Computer und Internet Sachen von denen ich bis jetzt geschrieben habe … ansonsten blicke ich auf einen schönen Urlaub auf Mallorca zurück, einen entspannten und erholsamen Tag in der Claudius Therme und ein schönes Jahr mit meiner Freundin … aber auch negative Dinge sind geschehen … na ja, klingt dramatisch … war es aber auch … die Sache mit meinem Weisheitszahn.Aber genug Sentimentalitäten … Go for it … ein neues Jahr beginnt …. Zeit wieder mit dem Sport anzufangen … ab Mittwoch denke ich mal …. wenn es etwas wärmer wird auf jeden Fall wieder Laufen gehen … ich hatte ja mal geschrieben Halbmarathon laufen … die letzten drei Monate bin ich nicht gelaufen … Zeit wieder damit anzufangen und das meine ich auch wirklich, denn ein Blick auf die Waage hat gezeigt das ich in den letzten Monaten ca. 3kg zugenommen habe … Beruflich wird sich etwas ändern. Ich werde mein langjähriges Projekt verlassen … wie im Rückblick schon geschrieben … ein paar barcamps besuchen … etwas öfter ins Kino gehen … mehr unternehmen … mal wieder ein paar gute Bücher lesen … eine neue kleine Digicam kaufen …. mehr Fotos machen … bessere Bilder machen. Viele kleine Dinge halt …Dinge, die auch erreicht werden können. Viele kleine Schrittchen machen bringt manchmal mehr als einen Riesigen. Tja, es gibt viel zu tun nächstes Jahr … eine Sache noch … vielleicht sollte ich auch versuchen etwas mehr Ordnung hier ins Blog zu bringen … ich schreibe hier zu vielen Dingen was … aber irgendwie sollte ich doch mal versuchen dem Blog eine neue Richtung zu geben. Na ja, darüber werde ich mir dieses Jahr nicht mehr den Kopf zerbrechen … morgen ist ja auch noch ein Tag … und auch ein neues Jahr.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: