Mikas kleine Welt


Ford Werbung mit Biss
April 30, 2008, 6:01 pm
Filed under: DingeAusDerTube, viralSpots

Irgendwie habe ich das Gefühl das diese Werbung nie in Deutschland laufen wird.



Die Katze – Das unbekannte Wesen
April 28, 2008, 6:59 pm
Filed under: daily

Vielleicht hilft ja dieser „Engineer’s Guide to Cats“ etwas das Verhalten dieser Tiere zu verstehen.



NIN – Discipline
April 27, 2008, 4:38 pm
Filed under: daily

Hmmm, was wohl die Village People dazu sagen?



Smells like verschmortes Plastik
April 27, 2008, 12:35 pm
Filed under: daily

plastik.png
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier … bestimmt Dinge macht man einfach ohne darüber nachzudenken … man geht in eine Art von Autopilotmodus … Eigentlich ganz gut … andererseits auch hin und wieder recht gefährlich … so wie bei mir heute … Eine Pizza im Ofen und meine Freundin hatte noch etwas in der Pfanne erwärmt … Sie war früher fertig und hatte die Pfanne wieder weg gestellt … dann war meine Pizza dran … Normalerweise nehme ich immer ein Schneidebrett aus dem Schrank lege es auf den Ofen, öffne den Herd und lege die Pizza dann aufs Brett … so auch heute … Brett raus, in den Ofen geschaut … Pizza braucht noch ne Minute … kurz raus ins andere Zimmer … als ich zurück kam war das Schneidebrett leicht gewölbt … Ich fragte mich noch wie diese Wölbung da rein gekommen sein mochte … dann viel es mir ein … der Herd ist noch heiss … fuxx … schnell das Brett hochgehoben … und schon zogen sie die Plastikfäden … und es roch auch etwas verschmort … Pizza auf ein anderes Brett … und dann habe ich versucht die Herdplatte wieder sauber zu kriegen … was zum Glück auch möglich war … Tja, noch mal gut gegangen, die Geschichte … Hier kamen wirklich zwei Dinge zusammen … eine Autopilothandlung und die Tatsache das man nicht erkennt das die Herdplatte noch heiss ist. Aber es hat mir auch wieder gezeigt, das die Küche ein sehr gefährlicher Ort sein kann.



Milchschokoladenstäbchen
April 24, 2008, 6:23 pm
Filed under: daily

schokokippen.png
Wenn ich Milchschokoladenstäbchen höre denke ich irgendwie an diese Erfrischungsstäbchen, die nach Zitrone oder Orange schmecken … aber bestimmt an das was ihr hier auf diesem Bild seht. Keine Angst, ich bin nicht wieder mit dem Rauchen angefangen … denn das hier sind die Milchschokoladenstäbchen … oder in anderen Worten Schokoladenzigaretten. Ich hatte ganz verdrängt das es die gibt … nur beim letzten Einkauf sind sie mir an der Kasse aufgefallen … bei den Süssigkeiten, neben den richtigen Zigaretten. Ist doch irgendwie seltsam oder? Wir tuen alles damit Jugendliche gar nicht erst mit dem Rauchen anfangen … für die ganz Kleinen gibt es aber Süssigkeitenzigaretten. Als ich klein war hatte ich mir die hin und wieder auch gekauft … so cool, mit Schokokippe im Mund … Früh übt sich sage ich mal … Mal ehrlich, wenn Zigaretten Gift sind … warum muss man dieses Gift denn dann noch kindgerecht nachmachen … Schokokippen brauch doch echt niemand … und wenn sie schon richtige Zigaretten imitieren … dann bitte auch mit Warnhinweisen wie „Schokolade kann dick machen“.



Roy Black is back … back in black
April 21, 2008, 5:28 pm
Filed under: daily

Snoop Dogg sind den Roy Black Klassiker „Schön ist es auf der Welt zu sein“ … sehr abgedreht dieser Spot Snoop, der in bester Schlagermanier aus einem Kühlschrank raus kommt und anfängt in deutsch zu singen.
Ich denke mal Gerhard Höllerich wird sich im Grab rumgedrehen … aber lustig ist es schon

Für was geworben wird wusste ich auch nicht gleich … aber auf Stream your World fand ich dann die Antwort … es ist ein Spot für VybeMobile, eine Mobilefunkmarke von E-Plus.



Electronic Beats @ t-mobile
April 20, 2008, 4:37 pm
Filed under: daily

stereomc.png
Gestern war das electronic beats festival im t-mobile Forum in Bonn. Headliner waren die Stereo MCs, MIA und Klee. Da wir etwas später aus Köln weg gekommen sind hatten wie Klee verpasst. Schade eigentlich, aber nicht wirklich sehr schlimm. Kaum drin und das erste Kölsch in der Hand fingen die Stereo MCs auch schon an. Es heisst ja das sie auf der Bühne ziemlich Gas geben sollen und ich muss sagen, das ist echt nicht gelogen. Rob Birch hat es ganz schön krachen lassen … war immer in Bewegung auf der Bühne … Na ja, etwas alt ist er schon geworden … Ok, er ist Jahrgang 61 … hat man auf der Bühne echt nicht gemerkt. Das live Set bestand aus vielen alten Hits … wie das grandiose Connected aber auch aus neuen Songs. Ihr letztes Album kam ja 2005 raus … danach ist es etwas ruhig um die MCs geworden … aber dieses Jahr kommt ein neues Album raus … und ich denke mal es wird cool werden … die neuen Songs gestern haben schon ziemlich gegrooved … und etwas erstaunliches ist gestern passiert … Ich habe eine Promo CD aufgefangen … Jepp, normaler weise schnappe ich ja nie etwas auf Konzerten … sei es die Platten die DJ Shaddow vor Jahren in die Menge geworfen hat … oder T-Shirts … aber gestern hatte ich echt mal Glück gehabt … 3 Tracks von neuen Album … aus der Luft gegriffen … der Auftritt dauerte insgesammt eine Stunde …
danach ein DJ Set und dann kam die Band aus Berlin auf die Bühne … Nicht die Ärzte, sondern MIA … und mit ihren ersten Song hatten sie das Publikum auch sofort im Griff … auch hier ein gelungener Mix aus alten und neuen Songs … auch ein paar englische Sachen … und ich muss sagen MIA rocken ziemlich … und Mieze live performen zu sehen ist auch schon ein besonderes Erlebnis … die Entfernung zur Bühne wird durch ihre direkte Art mit dem Publikum zu sprechen eingerissen … zum Glück gab es nur einen instrumentalen Song … die Energie, die MIA verströmt, geht schon von Mieze aus.
Hier habe ich mal ein paar Bilder von den Stereo MCs und MIA. Es war auf jeden Fall ein gelungener Konzertabend.