Mikas kleine Welt


Eine Woche Erholung pur
Juni 25, 2008, 2:23 pm
Filed under: daily

urlaub2.png
Ja, so könnte man meinen Urlaub ganz gut beschreiben … eine Woche abschalten …weit weg von Alltag, Arbeit und meinem macbook. Relax, take it easy sollte das Motto sein und das habe ich auch gut geschafft. Kein Wunder in dem schönen 5 Sterne Hotel auf Mallorca. Das Largo Garden ist wirklich eines der schönsten Hotels in dem ich bis jetzt war. Eine Oase der Ruhe, die aber nur knapp 10 Minuten Fussweg vom Hafen in Cala Ratjade entfernt liegt … Tagsüber chillen und sich dann Nachts in den Trubel stürzen …Da waren kleine Unannehmlichkeiten zu Beginn der Reise schnell vergessen … Bei der Sicherheitskontrolle hatte ich natürlich meinen Gürtel um gelassen … was dazu führte das ich 5 Minuten lang sorgfältig mit abgeastet wurde … Gürtel öffnen, den einen Fuss hoch, dann den Anderen und so weiter … der Flug ging natürlich auch 30 Minuten später … egal, 1 Stunde und 50 Minuten später waren wir dann auf Mallorca … ging ganz schnell … länger dauerte es aber bis wir unser Hotel erreicht hatten … knapp 2,30 h sind wir mit dem Bus über die Insel kutschiert worden .. von einem Hotel zum anderen und unser war natürlich das letzte gewesen … Aber egal, kaum das Hotel betreten und schon war alles vergessen … eine wirklich schöne Hotelanlage … so schön, das man den ganzen Tag liebend gerne am Pool liegen blieb … 2 Bücher habe ich den den 7 Tagen geschafft … zu Hause schaffe ich noch nicht mal ein Buch im Monat … aber irgendwie geht lesen im Urlaub irgendwie besser … süsses Nichtstun … lesen und ein paar Podcast hören … abends dann lecker Essen … und das Essen war wirklich gut … jeden Tag was anderes … jeden Tag lecker … und das merkte ich dann auch als ich mich auf die Waage gesellt hatte … so viel habe ich schon einige Jahre nicht mehr gewogen … aber es ist ja Urlaub und da achtet man auch nicht so aufs Essen und Trinken …. nach dem Essen in den Ort und dort noch Sangria, Bier und Cocktails trinken … entspannender kann ein Urlaub nicht sein.
Was aber recht komisch ist … wo ich doch sonst so ein Mensch bin der ohne iPhone und Internet schlecht sein kann … so einfach konnte ich im Urlaub zum grössten Teil drauf verzichten … sogar auf twitter … downtimes waren im Urlaub egal … und auch alle anderen social Dienste … na ja, fast egal … in Cala Ratjada gibt es zwei Bars mit free WLAN und da habe ich alle 3 Tage doch mal schnell geschaut was so passiert ist. Eine Woche ohne macbook und Web 2.0 ist also auch möglich … so richtig vermisst habe ich es nicht … na ja, hin und wieder hätte ich mir schon einen Eee-PC gewünscht … jetzt nicht zum surfen sondern einfach um ein paar Zeilen zu schreiben, die später hier im Blog landen sollen.
Kaum zurück in Deutschland fällt einem der Müßiggang der letzen Woche auf einmal schwer … Nichtstun ist im Urlaub ok … aber in Deutschland? Auch wenn mein Urlaub jetzt noch eine Woche geht ist hier diese innere Unruhe wieder da etwas machen zu müssen … Ja, und das mache ich jetzt auch wieder … Fotos bearbeiten, uploaden, Blog schreiben, mich durch diverse Seiten klicken …. living the live I used to live.
Hier sind auf jeden Fall mal ein paar nette Bilder aus Cala Ratjada. Enjoy.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: