Mikas kleine Welt


Warum eigentlich die Nummer 3?
Juli 6, 2008, 3:26 pm
Filed under: daily

lamartina.png
Vor ein paar Wochen habe ich ja ein La Martina Poloshirt gegönnt. La was? Martina? Nie gehört? Doch bestimmt. La Martina ist ein argentinischer Hersteller Reitsätteln und Trikot-Ausstatter von Polomannschaften, sowohl Nationalmannschaften wie auch Universitätsteams . Gegründet wurde das Unternehmen in den achtziger Jahren. Seit ein paar Jahren sieht man diese Shirts auch bei uns. Zuerst bei Reportagen über Promi Polo Tunieren, dann auch beim Dieter bei DSDS. So entwickelt sich La Martina wohl langsam zur neuen Trendmarke aus Argentinien. Im Urlaub auf Mallorca habe ich einige Leute mit diesen Polos gesehen … noch mehr als Ed Hardy T-Shirts. Ed Hardy, auch so eine neue Trendmarke aus den USA. Zu jeder der Marken stellt sich mir eine Frage. Jetzt nicht, ob die Shirts die horrenden Preise auch wert sind. Sondern eher was dahinter ist. Ed Hardy wurde von Christian Audigier 2004 lizensiert … aber wer ist Ed Hardy … Laut Wikipedia ist Ed Hardy der erste westliche Tattookünstler, der japanische Tattooästhetik und -technik in seine Arbeiten einband. Meine Frage zu La Martina liess sich nicht so einfach beantworten. Wenn man ein paar verschiedene La Martina Polos sieht fällt einem auf allen Shirts die Spielernummer 3 haben … aber nicht nur bei La Martina, sondern auch bei anderen Shirts dieser Art zum Beispiel von Scapa Sports. So richtig was gefunden habe ich jetzt nicht, aber ich denke mal die Beschreibung der Spielernummer 3, die ich bei wikipedia gefunden habe, hängt damit zusammen. „Der Spieler mit der Nummer 3 ist der Angelpunkt des Teams. Er gestaltet das Spiel durch strategischen Einsatz seiner Teammitglieder. Er organisiert die Verteidigung und den Angriff hinter einer unsichtbaren „Linie“, hinter der er und seine Nr. 4 agieren. Er deckt die Nr. 2 des gegnerischen Teams.“ Der Angelpunkt des Teams also, ich denke mal das wird es sein. Tja, Mode kann also auch bilden … und darum noch folgendes: Als weltbester Polospieler gilt der Argentinier Adolfo „Adolfito“ Cambiaso (junior).


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: