Mikas kleine Welt


10 km
Oktober 31, 2008, 10:52 pm
Filed under: onTheRun

Eigentlich wollte ich ja nur 4 Runden beim T-Mobile Runner’s Day 2008 laufen … aber aus den 4 Runden sind dann mal locker 9 geworden … 10 km … und das ohne grosses Training … hat ne Menge Spass gemacht und ich habe wieder gesehen das ich es noch kann … über eine Stunde am Stück laufen … einen halben Halbmarathon … Jetzt heisst es dran bleiben und die Woge des Erfolges nutzen und einfach weiter laufen. Na ja, ich denke mal ich werde morgen einen ziemlichen Muskelkater haben … zumindest merke ich jetzt schon eine Schwere in den Beinen. Aber egal, es war eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte … über 400 Läufer … eine tolle Stimmung und alle haben ihr Bestes gegeben. Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall auch wieder dabei … und dann werden es auch ein paar Runden mehr.


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Na da wünsch ich dir doch mal einen herzlichen Glückwunsch! [Wünscht man wünsche?] Ich könnte das nicht. –Ich kann das nicht. Aber eigentlich will ich das auch nicht können. So schön das für Menschen sein muss, die Spaß daran haben durch die Welt zu rennen, ist es für mich nichts weiter als ein sinnloses durch die Welt rennen. In der Hoffnung, später keine Schmerzen zu haben. Wegen Laktat-Mangels.

Aber trotzdem finde ich es toll, dass du sowas so ganz einfach hin bekommst! Meine Anerkennung!
Ein schönes, wenn auch in Köln doch sehr verregnetes, Wochenende wünsch ich dir! Das kann man wenigstens gewissenhaft wünschen.

René

Kommentar von René

ich finde toll dass du Dich für guten Zwecken so angagierst. Die Qualität der Aufnahme finde ich super gut.Das spricht wieder mal für iPhone und deine Begeisterung für moderne Technick.
Glückwünsche für alles was Du zu wünschen hast umzusetzen. Roya

Kommentar von Roya




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: