Mikas kleine Welt


Running with the flip
Januar 9, 2009, 3:43 pm
Filed under: daily, onTheRun

Gleich drei Dinge auf einmal … ein nettes Gadget zum Testen, nettes Laufvideo und dann auch noch Sport gemacht. Das nenne ich mal einen erfolgreichen Tag. Aber mal alles langsam nach einander.
cooles Gadget: ein Arbeitskollege hatte mir gestern seine Flip Mino HD zum rumspielen für ein paar Tage geliehen. Schon irgendwie cool das Teil. Ein recht simpler minicamcorder der Videos HD aufnehmen kann … etwa kleiner als ein Nokia N95 mit 4 GB Speicher, der für knapp 60 Minuten Video reichen soll. Kein optischer Zoom und nur ein paar Tasten. Das richtige Gerät um nur mal schnell was aufzunehmen. Leider hatte ich bei vimeo diese Woche schon ein HD Video hochgeladen, darum ist dies hier nur die „normale“ Qualität. Ich werde im Laufe der nächsten Woche aber noch mal ein Video aufnehmen und es hochladen. Ich selbst habe ja na Samsung NV24 HD und auf dem ersten Blick finde ich die Samsung Videos besser, aber bei den Nachtaufnahmen kann man sich schwer ein Bild machen. Grade auch weil die Aufnahmen durch das Laufen recht verwackelt sind.
Laufvideo: Ich hatte ja mal überlegt über meine Vorbereitung für den Bonn (Halb)Marathon ein Videotagebuch zu führen. Diese Idee hatte ich aber verworfen, da ich zur Zeit sehr viele Dinge um die Ohren habe. Aber irgendwie bin ich via twitter durch einen tweet von @mlehming auf das Blog von ironschroedi aufmerksam geworden. 100 Läufe in 100 Tagen … und immer ein kurzes Handyvideo dazu … Als ich die Flip so in der Hand hatte und mir eines dieser Videos ansah kam mir dann die Idee den ersten Praxistest unter extremen Bedingungen zu machen … beim Sport … und damit wären wir dann beim dritten Punkt … obwohl es zur Zeit ziemlich kalt ist ziehe ich das mit dem Laufen durch … mindestens zwei mal die Woche mindestens 10 km … und das klappt auch ganz gut … 70 Minuten bei gemässigtem Tempo ist kein Problem mehr … also wird so langsam die Laufzeit erhöht. Ich denke mal das ich hin und wieder mal so ein nettes 3 oder 4 Minuten Video posten werde. Ich hatte mir ja vorgenommen dieses Jahr mal etwas mehr mit Video zu machen … zu einem 365ger Projekt habe ich mich aber noch nicht durchringen können.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: